FAQ Finanzbuchhaltung

News zum Thema "Lohnsteuer":

Notebook oder Smartphone lohnsteuerfrei überlassen

Voraussetzung für die Steuerfreiheit ist, dass es sich bei dem Notebook oder Smartphone um ein betriebliches Gerät handelt. (27.07.2018)

Beschäftigung von Urlaubsaushilfen

Steuer- und Sozialversicherungsrecht (27.06.2018)

Vergünstigte Fitnessstudionutzung

Geldwertzufluss im Regelfall monatlich (28.05.2018)

Wichtige Hinweise für das Lohnbüro zum Jahreswechsel

Ausstellung, Korrektur und Stornierung von Lohnsteuerbescheinigungen (28.11.2017)

Ferienbeschäftigung für Schüler und Studenten

Schüler und Studierende sind in den Sommermonaten beliebte Aushilfskräfte. (30.08.2017)

Permanenter Lohnsteuer-Jahresausgleich 2018

Im Ergebnis führt dieser Ausgleich zu einem niedrigeren Lohnsteuereinbehalt. (27.07.2017)

Digitale Lohn-Schnittstelle

Verbindliche Anwendung ab 1.1.2018 (27.07.2017)

Steuermodernisierungsgesetz

Gesetzentwurf favorisiert den computergestützten Steuerbescheid (25.01.2016)

Sachbezugswerte 2016

Der Lohnsteuer unterliegen neben Geldbezügen auch Sachbezüge, soweit sie aus dem Beschäftigungsverhältnis herrühren. (18.12.2015)

Freibeträge im Lohnsteuer-Ermäßigungsverfahren 2016

BMF veröffentlicht „Startschreiben“ (28.09.2015)

Neues Bürokratieentlastungsgesetz

Geplante Neuregelungen im Überblick (27.05.2015)

Lohnsteueranmeldung 2015

Arbeitgeber müssen ihrem Betriebsstättenfinanzamt die von ihnen selbst zu zahlende pauschale Lohnsteuer anmelden. (26.11.2014)

Lohnsteuer-Freibeträge fristgemäß beantragen und Gehaltsvereinbarungen treffen

Wichtige Termine zum Jahresende für Arbeitnehmer und GmbH-Geschäftsführer (28.10.2014)

Die neue Lohnsteuer-Nachschau

Wenn der Betriebsprüfer unangemeldet klingelt (28.10.2013)

Wichtige Änderungen bei elektronischer Übermittlung steuerlicher Meldungen

Abgabe steuerlicher Meldungen ab dem 1.1.2013 nur noch mit Authentifizierung (28.11.2012)

Auskünfte vom Finanzamt

Bundesfinanzhof bestätigt: nur die Lohnsteueranrufungsauskunft ist verbindlich (26.09.2012)

Job-Tickets

Bei Ausgabe von Jahreskarten als Job-Ticket droht Lohnsteuer (30.01.2012)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Arbeitgeber Aussetzung Fiskus Informationsaustauschgesetz Gelangensbestätigung Hausanschlusskosten Betriebsaufgabe Transparenzvorschrift Alleingesellschafter Bundesrechnungshof Schwarzlohn Anlagevermögen Schenkung Vorerwerb Wohnung Körperschaftsteuersystem Faktorverfahren Erträge Prognose Risikomanagement Barzahlungen Vorsteuerabzug Steuerfreiheit Beitragsmonat Mittelbetriebe DiFin Baukindergeld Vermögenswerte Vorsorge Kaufkraftausgleich Progression Lohnzuschläge Bargeld Arbeitseinkommen Rechnungsberichtigung Außensteuergesetz Mietwohnung Vergleichskosten Umwidmung Anwendung Amtshilfe Handwerker Einkommensteuerbescheid Strafsteuer elektronische Lohnsteuerbescheinigung Gewinnvortrag Abfindung Schüler Kapitalgesellschaft Steuerabkommen